Zanderfilet auf Linsen- Ingwer- Gemüse

Zanderfilet auf Linsen- Ingwer- Gemüse

Zanderfilet auf Linsen- Ingwer- Gemüse

 

 

 

Zutaten für 6 Personen:

 

3 Zanderfilets

300g getrocknete, geschälte Linsen

3 EL Butter

2 Karotten

2 Stangen Staudensellerie

1 rote Paprika

2 Schalotten

2 Zehen Knoblauch

Etwa 50g frischen Ingwer

500mL Hühnerbrühe

2-3 EL Olivenöl

2 EL Currypulver

Salz & Pfeffer

Chili nach Geschmack

1-2 Zitronen

Frische Erbsensprossen zur Garnierung

(2 EL Creme fraiche) optional

 

 

Zubereitung:

 

Das Gemüse in feine Würfel schneiden. In einem Topf mit Butter und Olivenöl zunächst die Schalotten anschwitzen, sodass sie glasig werden. Dann den kleingewürfelten Ingwer und den Knoblauch dazugeben, und weitere 3 Minuten anschwitzen. Nun das Currypulver und die Linsen dazugeben und nach und nach die Brühe beigiessen.

Bei geringer Hitze unter oftem Rühren und ständiger Flüssigkeitszufuhr die Linsen al dente kochen.

Etwa  8 Minuten, bevor die Linsen  al dente sind kann das restliche Gemüse dazugegeben werden. Nun das Ganze mit Salz & Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, und wer mag auch mit etwas Creme fraiche.

 

Zanderfilet auf der Haut etwa 3-4 Minuten braten, wenden und etwa 30 Sekunden ziehen lassen.

 

Linsengemüse auf einem Teller verteilen und Zanderfilet darauf anrichten und mit Erbsensprossen garnieren.